ECO SCANNER

Glasfehler detektieren bei niedrigem Investitionsvolumen

Der standardisierte ECO Scanner erkennt kontur- und kontraststarke Fehler wie Kratzer, Einschlüsse und Blasen. Dieses Leistungsspektrum macht den ECO Scanner ideal für die Prüfung von Schleifgläsern direkt nach dem Waschen und sichert eine gute Glasqualität oder ein Aussortieren von defektem Glas möglichst vor weiteren teuren Prozessschritten.

Durch die sehr hohe Standardisierung des ECO Scanner und dank seines revolutionären Funktionsprinzips ist eine Preisstellung erreichbar geworden, die deutlich unterhalb der modularen Quality Scanner liegt.

Auch bei zergliederten Produktionen mit mehreren Waschmaschinen, die keine zentrale Prüfung von Gläsern erlauben, ist es aufgrund der Preisstellung möglich gleich mehrere Geräte einzusetzen, bei einer Gesamtinvestition, die sich schnell rechnet.

Die Anlage im Überblick:

Der ECO Scanner misst mit einem Hellfeld-Kanal in Transmission und ist anwendbar für alle gängigen Floatgläser, Low-E, VSG, ESG etc. mit TL > 60%. Es gibt den ECO Scanner in zwei Versionen: Für Formate bis 1,6 m x 6 m oder bis 3,2 m x 6m mit zu prüfenden Glasdicken bis 19 mm. Der ECO Scanner erlaubt eine Prüfung ohne Produktionsverzögerung bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 20 m / min. Qualitätsrelevante Fehler werden nach erfolgter Messung auf der Basis allgemeiner oder kundenspezifischer Qualitätskriterien übersichtlich visualisiert.

Durch seine innovative Konstruktion lässt sich der ECO Scanner leicht in bestehende und neue vertikale oder horizontale Produktionslinien integrieren. Da in der Produktionslinie kein Spalt mehr benötigt wird und eine Aufbauanleitung vorliegt, kann der ECO Scanner durch den Kunden problemlos selbst aufgebaut werden. Der Kunde sorgt im Vorfeld nur für eine an die Produktionslinie angepasste Konstruktion zur Befestigung des Kamera- und Beleuchtungsmoduls. Zeichnungen dafür erhält er von Viprotron.

Ihre Vorteile:

  • Detektion von kontraststarken Glasfehlern
  • Glasqualität sichern
  • Glasdefekte bereits vor teuren Veredelungsstufen aussortieren
  • Prüfung ohne Produktionsverzögerung
  • Schnelle Amortisierung durch geringe Kosten
  • Einfache Installation, auch kundenseitig möglich
  • Leicht in bestehende und neue Produktionslinien zu integrieren
  • Geringer Platzbedarf durch kompaktes Design
  • Kein Spalt in der Linie erforderlich

Produktbild

Downloads

Produktbroschüre ECO Scanner

Download

Viprotron Infobroschüre

Download