DEFECT POINTER

DIE OPTIONALE ERGÄNZUNG, UM NOCH SCHNELLER GLASFEHLER ZU LOKALISIEREN

Mit der Integration des Defect Pointer in den Quality Scanner 3D oder auch in den Quality Checker IG steigern Sie zusätzlich die Produktivität und Qualität Ihrer Glasproduktion.

Die Fehler-Positionsanzeige des Defect Pointer besteht im Standard aus zwei langen LED-Leisten. Die horizontal und vertikal angeordneten LEDs leuchten exakt an der Position farbig auf, an der sich der Fehler befindet. Das Ergebnis: die langwierige, fehleranfällige Suche nach der genauen Position eines Glasfehlers entfällt. Durch die exakte visuelle Lokalisierung der Fehler ist es für Ihre Mitarbeiter praktisch unmöglich, Glasfehler zu übersehen, denn die LED-basierte Fehler-Positionsanzeige wird direkt in die Visitierstation integriert.

Ein absolutes Muss ist die Integration des Defect Pointers bei großen Glasabmessungen oder automatisierten High-Speed-Linien. Aufgrund seiner kompakten Bauart lässt er sich in alle Anlagen einfach integrieren. Lassen Sie Glasdefekten keine Chance!

SO PROFITIEREN SIE

  • Glasfehler schnell und sicher finden
  • Eindeutige Visualisierung der Fehler am Glas
  • Ideal, um die Effizienz zu steigern
  • Ein Muss bei großen Glasabmessungen oder automatisierten High-Speed Linien

.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Mehr Informationen zu Technik, Anwendungen und Einsatzbereichen erhalten Sie hier…

.